Werdegang

Carsten Schuchhardt

Carsten Schuchhardt

1979 – 1986
Erste Erfahrungen als Dachdecker durch Ferienjobs im elterlichen Betrieb

Juli 1986
Abschluss der Berufsfachschule in der Fachrichtung Bautechnik

1986 bis 1988
Lehre als Dachdecker im elterlichen Betrieb in Marburg

1988 bis 1992
Dachdeckergeselle und Vorarbeiter in zwei großen Münchener Dachdeckerbetrieben

August 1992
Beginn des Studiums zum staatlich anerkannten Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik und zum Dachdeckermeister im Berufsbildungszentrum des deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen/Eifel.

29.05.1993
Sehr erfolgreicher Abschluss zum staatlich anerkannten Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik und zum Dachdeckermeister.

1993 bis 1998
Bauleiter bei Bihler & Oberneder GmbH in München-Planegg

12.02.1998
Mitglied im Bundesverband freier Sachverständiger (BVFS) und Beginn der Sachverständigentätigkeit für den Bereich Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

01.01.1998
Ernennung zum Abteilungsleiter für überregionale Projekte bei Bihler & Oberneder GmbH

01.09.1999
Gründung des Unternehmen Schuchhardt Bedachungstechnik in München.

31.05.2001
Umwandlung des Einzelunternehmen in die Schuchhardt Bedachungstechnik GmbH

04.07.2005
Verlegung des Firmensitzes nach Feldkirchen-Westerham

bis 28.02.2009
Geschäftsführer bzw. Betriebsleiter der Schuchhardt Bedachungstechnik GmbH

01.03.2009
Gründung der Dachtechnik Schuchhardt mit Tätigkeitsschwerpunkt Photovoltaikanlagen und Arbeitsschutz.

01.01.2013
Auslagerung der Abteilung Arbeitsschutz in die SAFETECH GmbH.
Geschäftsführender Gesellschafter der SAFETECH GmbH.
Zertifizierter Partner der INNOTECH Arbeitsschutz GmbH und der Günzburger Steigtechnik GmbH.

01.11.2013
Die vorhandenen Lagerkapazitäten reichen nicht mehr aus. Die SAFTECH GmbH zieht ihr Lager von
Emmering in größere Räumlichkeitenn nach Fürstenfeldbruck um.

März 2014
Der Internetshop der Safetech GmbH für Arbeitsschutzartikel geht online
Handelsvertretung der UVEX Arbeitsschutz GmbH
Handelsvertretung Diadora Utility Arbeitsschutzschuhe
Vertrieb für ELTEN Arbeitsschutzschuhe

April 2015
Vertrieb und Verwaltung ziehen gemeinsam in ein Gebäude.
Umzug der Firmenverwaltung in neue Büroräume und zugleich Neueröffnung der Verkaufsräume, für Arbeitschutzartikel, im Herzen von Fürstenfeldbruck, Pucher Straße 18.

Januar 2016
Handelsvertretung für Dickies Workwear Arbeitsschutzkleidung.

März 2016
Beitritt zur Vereinigung Unternehmer für Sechzig.

Juni 2017
Zertifizierter Partner der LUX-top Absturzsicherungen/ST QUADRAT Fall Protection S.A. Luxemburg.

Januar 2018
Vergrößerung der Büroräume und Gewinnung zusätzlicher Ausstellungsfläche.

Oktober 2018
Einführung des neuen Firmenlogos.

Dezember 2018
Hendelsvertretung für MSA The Safety Company.

Januar 2019
Eröffnung unseres ebay-Shops

März 2019
Handelsvertetung für LeiKoSi.

Mai 2020
Handelsvertretung für MAS GmbH.

Oktober 2020
Umwandlung des Verkaufsraums in einen Showroom.